Manuelle Datenerfassung

ecic manuelle datenerfassung

 

Warum manuelle Datenerfassung?

Es gibt zwar inzwischen sehr gute OCR-Systeme für die maschinelle Texterfassung, dennoch kann auch mit einem hervorragenden OCR-System nicht immer ein einwandfreies Ergebnis erreicht werden. Mit der manuellen Texterfassung gleichen wir diese Defizite aus und können eine höhere Datenqualität erreichen.

Ihre Vorteile zu OCR:

• Zuordnung bestimmter Felder/Elemente in einer vordefinierten Struktur
• Kennzeichnung für Ebenen- bzw. Elementendefinierung
(Überschriften, Listen, Legenden, Sonderzeichen, Fußnoten, Seitenangaben, Verweise/Links etc.)
• Markups für Lout
• Kontrollzeichen für Druck- und Satzbestimmungen sowie SGML-Tags usw.
• Höhere Datenqualität selbst für strukturierter Textbestand
• Flexible Selbstbestimmungmöglichkeiten auch für kleine Projekte
• System-unabhängige Gestaltung und Erfassung
• Auf Wunsch Rekonstruktionsmöglichkeit bei teilweise mangelhaften Vorlagen
• Vereinheitlichung unterschiedliche Vorlagenquellen

Bei Bedarf kann auch eine intellektuelle Vorarbeit für die Auszeichnung der Vorlage durch Fachleute geleistet werden. Wir beraten Sie gerne bei der Planung und Bearbeitung der Erfassungsvorschrift.

Welche Daten können erfasst werden?

Wir können Texte aller Art wie Zeitungen, Bücher, Adressendaten, mehrsprachige Terminologie bzw. Wörterbücher, bibliographische Daten, Dateikarten, juristische Unterlagen, Normung und Patentschriften in allen wichtigen europäischen und asiatischen Sprachen erfassen.

Bestimmte Elemente wie Tabellen, Diagramme, Formulare können gegebenfalls auch per Keyboardeingabe erfasst werden. Ansonsten werde diese auf Wünsch in den jeweiligen Softwareanwendung erstellt und als Link/Verweis in den Datenbestand eingebunden.

Auf Wünsch können auch Originalvorlagen zwecks Archivierung eingescannt werden.

Unser Erfolgskonzept

Wir setzen das double-keying-Verfahren ein, um den hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Hierbei werden die eingereichten Dokumente von zwei Personen manuell erfasst und und automatisiert verglichen. Da verschiedenen Datentypisten unterschiedliche Fehler unterlaufen können, kann auf diese Weise eine hohe Genauigkeit erreicht werden. Dadurch ersparen Sie Zeit und die Kosten für Korrektur und Nachbesserung. Für höhere Qualitätsansprüche bieten wir auch das three-keying an. Bei diesem Verfahren wird der Text unabhängig von drei Datentypisten manuell erfasst. Damit können wir Tippfehler fast ausschließen.